Skip to content

Rehabilitationstechnologie für den Einsatz bei motorischen und kognitiven Störungen

Optimierung des Behandlungserfolgs durch intensive Funktionstherapie mit therapeutischer Gamifizierung

Die Rehabilitationstechnologien von Axinesis bringten Menschen mit Hirnverletzungen bessere funktionelle Ergebnisse, sodass die Rückkehr ins gesellschaftliche Leben wieder möglich wird.

Bei unseren Neurorehabilitationstechnologien sorgen intensive funktionelle Bewegungsübungen, die durch individuell angepasste therapeutische Gamifizierung unterstützt werden, für eine umfassendere Mitwirkung der Patientinnen und Patienten. So wird die Neuroplastizität stimuliert, was zu einer besseren Entwicklung der kognitiven und motorischen Fähigkeiten sowie zu einer schnelleren Rehabilitation führt. Die Wirkung erstreckt sich auf bis zu sechs Monate nach der Therapie1.

Axinesis bietet Lösungen für Patientinnen und Patienten aller Altersgruppen und aller Versorgungsphasen bei zahlreichen Pathologien wie Schlaganfall, Multiple Sklerose, Zerebralparese und Parkinson.

Unsere Losungen : REAplan, REAtouch und REAtouch Lite Schuifbeeld boven DE 05-01-22

Unsere Lösungen im Überblick

REAplan®

Endeffektor-Roboter für die intensive autoadaptive Rehabilitation der oberen Gliedmaßen, wobei integrierte therapeutische Gamifizierung die
Motivation steigert und die
Rehabilitationsergebnisse optimiert

REAtouch®

Interaktives Gerät für die intensive uni- und
bimanuelle funktionelle Rehabilitation der oberen Gliedmaßen mit einem integrierten Angebot an therapeutischen Spielen

REAtouch® Lite

Tragbares interaktives Gerät das eine intensive funktionelle Rehabilitation der oberen Gliedmaßen
bei Patientinnen und Patienten zu Hause
möglich macht

Das Besondere bei Axinesis

Unsere kostengünstigen forschungsbasierten Rehabilitationstechnologien sind darauf ausgelegt, die Neuroplastizität zu steigern und die Genesung zu optimieren.

Ansprechende Gestaltung

Durch intuitiv verständliche Benutzeroberflächen und personalisierte selbstadaptive Games entsteht eine stimulierende spielerische Umgebung die für Patientinnen und Patienten sehr motivierend ist.

Von Experten entwickelt

Unsere Spiele werden basierend auf therapeutischen Daten in Zusammenarbeit mit Spezialisten für Neurorehabilitation entwickelt, um Behandlungsalgorithmen und die Therapiesoftware zu optimieren.

Benutzerfreundlichkeit

Bei unseren Plattformen ist keine morphologische Anpassung notwendig, sodass sie sowohl für Therapiefachkräfte als auch für Patientinnen und Patienten einfach zu nutzen sind und sich leicht in die klinische Routine integrieren lassen.

Einfache Anpassbarkeit

Unsere robusten, anpassbaren Arbeitsbereiche sind ausgelegt auf Patientinnen und Patienten in stehender- oder sitzender Position bzw. im Rollstuhl, unabhängig vom Krankheitsbild.

 

Objektive Daten

Messwerte und Berichte mit objektiven, vergleichbaren Daten zu Patientenperformance und Therapiefortschritt lassen sich unkompliziert in Echtzeit abrufen.

Attraktive Argumente für Axinesis

Innovative Technologien

Mehr als 10 Jahre Forschung

Bessere Therapieergebnisse

Kostengünstige Lösungen

1Dehem S. et al. (2019).“Effectiveness of upper-limb robotic-assisted therapy in the early rehabilitation phase after stroke: A single-blind, randomised controlled trial.“
Ann Phys Rehabil Med. Sep;62(5):313-320

Play Video