Blogpost – Die Ankunft des REAtouch Lite® bei Axinesis

petite fille jouant sur le REAtouch

Axinesis erweitert sein Angebot an intensiver funktioneller Rehabilitation

Wir freuen uns, die Einführung unseres neuen REAtouch® Lite ankündigen zu können: das Gerät für die dezentrale Rehabilitation der oberen Gliedmaßen im Rehabilitationszentrum oder zu Hause. 

REAtouch® Lite ist die tragbare Version des REAtouch®: unser Gerät für die intensive bimanuelle funktionelle Rehabilitation der oberen Gliedmaßen.

 

REAtouch® bimanuelle Intensivtherapie für die Rehabilitation der oberen Gliedmaßen

REAtouch® von Axinesis bietet eine intensive bimanuelle funktionelle Rehabilitation, die auf dem koordinierten Einsatz beider Hände basiert.

Der 43″ (95 x 53 cm) große Bildschirm verfügt über eine greifbare Benutzeroberfläche mit bis zu 50 Berührungspunkten, die eine ansprechende Berührung und audiovisuelle Interaktion ermöglicht.

Das Gerät wurde entwickelt, um die Neuroplastizität zu stärken und die funktionellen Ergebnisse zu optimieren. Es motiviert die Patienten, mehr als 1.000 Bewegungen in einer einzigen Sitzung auszuführen. Das bedeutet 1.500 bis 2.000 Berührungspunkte oder mehr als 60 Meter Browsing auf dem Bildschirm.

petite fille jouant sur le REAtouch

Mit einem Portfolio an therapeutischen Spielen, die für Patienten jeden Alters geeignet sind, und einer Reihe von spielerischen Objekten in verschiedenen Formen für Manipulations- und Konstruktionsaufgaben schafft die bimanuelle REAtouch®-Intensivtherapie ein sehr hohes motorisches Engagement durch kontinuierliche Motivationsstimulation.

 

Das REAtouch® Lite für die dezentrale Rehabilitation

Afbeelding2

Das Covid-19 hat die Entwicklung eines dezentralen Rehabilitationsgeräts veranlasst. Axinesis hat den REAtouch® Lite auf den Markt entwickelt, der dezentral im Rehabilitationszentrum oder zu Hause eingesetzt werden kann. REAtouch® Lite macht unsere intensive funktionelle Rehabilitationstechnologie auch für Patienten zugänglich, die aus verschiedenen Gründen nicht an intensiven Therapiesitzungen im Rehabilitationszentrum teilnehmen können.

Es kann als Einzelgerät oder in einem Netzwerk verwendet werden, das den REAtouch® und den REAtouch® Lite zu einer einzigen Patientenerfahrung verbindet.

Der 32″ (73 x 41 cm) große Bildschirm verfügt über eine greifbare Benutzeroberfläche mit bis zu 50 Berührungspunkten, die eine ansprechende Berührung und audiovisuelle Interaktion ermöglicht.

Der REAtouch® Lite ist als Desktop-Version oder integriert in einen Überbett-/Stuhltisch erhältlich.

Der REAtouch® Lite vervollständigt das Axinesis-Angebot, das den gesamten Versorgungspfad der oberen Gliedmaßen abdeckt, von der Frührehabilitation in einer Pflegeeinrichtung bis hin zur dezentralen oder häuslichen therapeutischen Unterstützung.